Ein Urlaub mit Kind und Hund in Grächentierewillkommen

Die schönste Zeit des Jahres möchte man mit seinen Liebsten verbringen und die Ruhe für all die Dinge nutzen, die unter dem Jahr zu kurz kommen. Hierzu gehört auch die liebevoll genutzte Zeit mit den Kindern und dem besten Freund - Ihrem Hund! Verbringen Sie in Grächen einen schönen Urlaub gemeinsam.

Mit Kindern und Hund in der Familie wird die Urlaubsplanung mitunter zur Herausforderung. Dies muss nicht zwangsläufig in getrennten Ferien oder schlechten Kompromissen enden. Machen Sie gemeinsam Ferien im kinder- und tierfreundlichen Grächen.

Die weite und abwechslungsreiche Natur in Grächen und Umgebung macht die Lage ideal für den Familienurlaub, bei dem auch der Vierbeiner bei Ihnen ist und zugleich auf seine Kosten kommt. Ideal gelegen sind hierzu die beiden Ferienanlagen Arena I sowie Metropol. Das abwechslungsreiche Freizeitangebot lässt bei Kindern garantiert keine Langeweile aufkommen und bietet zahlreiche Highlights für jeden Geschmack. Die Outdoor-Erlebniswelt in Grächen ist ein idealer Ort, an dem sich Kinder in den Ferien so richtig austoben können und auf dem Abenteuerspielplatz gemeinsam mit neuen Freunden vergnügte Stunden verbringen. Dabei bietet Grächen noch viele weitere Atraktionen für Kinder und sollte das Wetter in den Ferien einmal nicht den Aufenthalt im Freien ermöglichen, dann bietet die Indoorhalle Abwechslung bei Spiel und Spass.

Hundehalter und natürlich die lieben Vierbeiner selbst wissen den besonderen Service zu schätzen. So sind nicht nur Näpfe und Decken, sondern auch Leinen für die Hunde verfügbar und können für den Familienurlaub mit Hund ausgeliehen werden.

Bereits bei der Ankunft in Grächen wird sich Ihr Hund über den besonderen Willkommensgruss freuen und mit grosser Freude gemeinsam mit Ihnen die Umgebung erkunden wollen. Das örtliche Tourismusbüro in Grächen stellt Ihnen gerne im persönlichen Gespräch ganz individuelle Wanderrouten für Ihre Ferien mit Hund vor.

Auch für Hunde jeden Alters sind die Ferien in Grächen besonders schön. Während sich junge Hunde in Ihrer Sturm- und Drangphase in den Ebenen austoben können, so kommen auch ältere Hunde beim gemütlichen Spaziergang auf einem der zahlreichen und gepflegten Panoramawege  in den Genuss der gemeinsamen Ferien mit der Familie und neuen Gerüchen und Eindrücken. Die herrliche Berglandschaft bietet sich ausserdem für ausgedehnte Wanderungen an. Themenwege wie das Zauberwasser die den Suonen entlangführen, sorgen auch bei Kindern immer wieder für neue Eindrücke.

Gerne stelle ich Ihnen folgende Utensilien für den Hund zur Verfügung: Hundekissen, Fressnapf, Spielzeug usw.

Und noch etwas für den Hundebesitzer zum schmunzeln

Ich habe die Fereinwohnungen schon seit vielen Jahren. In all dieser Zeit hat mir noch nie ein Hund Handtücher, Bettwäsche, Silber oder Bilder von den Wänden gestohlen. Ich musste nie einen Hund, zwingen, die Wohnung wegen Lärm oder unordentlichen Verhaltens zu räumen. Und noch nie ist ein Hund verschwunden, ohne seine Nebenkosten zu bezahlen.

Ja, Ihr Hund ist in meinen Wohnungen in der Tat sehr willkommen. Und wenn sich Ihr Hund für Sie verbürgen kann, sind Sie ebenfalls willkommen, hier Ihre Ferien zu verbringen.

Ihre Vermieterin

Barbara Eichenberger